Sicherheits-Schutz-Beschlag

Nicht Ordnungsgemäß gesicherte Schließzylinder sind ein Willkommensgruß für Einbrecher. Deshalb sollten Sie Vorkehrung treffen und einen Sicherheitsbeschlag montieren lassen mit professionellem Zylinder-Kern- Zieh-Schutz! Dabei sollte man bedenken, dass der richtige Schutz-Beschlag einen Einbruch wesentlich erschwert, wenn nicht gar verhindert. Vermeiden Sie die Montage eines billigen Beschlages aus dem Baumarkt, denn diese Beschläge bieten nicht wirklich Schutz wie es ein hochwertiger Sicherheitsbeschlag tun sollte.  Unsere Monteure halten ein umfangreiches Sortiment für Sie bereit. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin oder lassen sich unverbindlich und Kostenlos beraten. Selbstverständlich können Sie sich Ihr individuelles Sicherheit-Tür-Beschlag in unserem Shop selber aussuchen und wir Montieren es für Sie. Wie auch immer. Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Fragen weiter helfen zu können.

 

Montage von Türbeschlag in Wien

Dur die Professionelle Montage des richtigen Türbeschlages, wird das Zylinderschloss vor etlichen Einbruch-Methoden geschützt. So verhindert man beispielsweise das Abbrechen eines Zylinders. Ein Türbeschlag mit Ziehschutz Rosette kann sogar da Aufbohren oder Herausziehen de Schlosses. Unser Schlüsseldienst bietet Ihnen eine große Auswahl an Türbeschläge und eine professionelle Montage der von Ihnen ausgewählten Teile. Wir bieten Ihnen Türbeschläge verschiedener Hersteller wie ABUS, EVVA, GEGE und andere. Rufen Sie uns einfach an und lassen sich in Sachen besseren Schutz gegen Einbruch und/oder Vereinbaren gleich einen Termin zwecks Montage.

Türbeschlag selber montieren

Oft fragen sich viele: "Kann ich einen Türbeschlag selber montieren und so Geld sparen?" Unsere Antwort darauf ist Ja. Vorausgesetzt man ist mit dem richtigen Werkzeug  und etwas handwerklichem Geschick ausgestattet. Hiebei ist folgendes vorab zu beachten wenn man Komplikationen vermeiden will. Vor dem Kauf eines Sicherheitsbeschlages sollte man  die DIN-Richtung der besagten Tür bestimmen und den alten Beschlag ausmessen. Ebenso sollte man den Türdrücker/Vierkanter ausmessen. Nicht zu vergessen die Länge des herausragenden Zlinderschlosses. Wenn Sie all das berücksichtigt und richtig ausgemessen haben, kann nichts falsch gehen.